Temperatur­überwachung bei Prozessmedien

Die kontinuierliche Überwachung von Prozessmedien trägt wesentlich zur Zuverlässigkeit der industriellen Produktion bei. Nicht nur in der Prozessindustrie werden flüssige Medien eingesetzt. In der industriellen Fertigung ist immer mehr Prozesstechnologie beteiligt. Neben Druck- und Durchflusssensoren werden auch Temperatursensoren benötigt, um diese Medien zu überwachen und zu steuern.

Obwohl neue Maschinenkonzepte in Bezug auf die Energieeffizienz optimiert werden, ergibt sich bei den Produktionsprozessen oft ein signifikanter Wärmeeintrag in die Produktionsanlagen.

Temperature sensors mounted in Tee-piece monitor media temperature
Temperatursensoren zur Medienüberwachung

Prozessstabilität

Um ein definiertes und stabiles Temperaturniveau (in vielen Fällen etwas über der Umgebungstemperatur) zu erreichen, muss die Wärmeabgabe des Produktionsprozesses ständig kompensiert werden.

Typischerweise zirkuliert eine Kühl- oder Hydraulikflüssigkeit durch die Bereiche der Produktionsanlage, die sich erwärmen. Dann fließt das Medium zu einem Wärmetauschersystem, das die Flüssigkeit auf einen definierten Wert abkühlt. Einige Anwendungen erfordern sogar eine definierte Viskosität der verwendeten Flüssigkeiten. Oft hängt die Medienviskosität von der Temperatur ab.

Früher wurden hauptsächlich Temperatursensoren in zylindrischer Bauform mit Durchmesser 3mm und Kabelanschluss für die Anbindung an die Steuerung verwendet.Für Anwendungen in der Fabrikautomation werden Gehäuse mit integrierter Anzeige und einstellbarem Schaltpunkt (Parametrierung über Drucktasten) immer beliebter.

 

Diese Gehäusebauform ist in Hydraulikaggregaten häufig im Einsatz. Der Sensor hat die Hauptfunktion, die Datenübertragung von gemessenen Temperaturwerten an die Steuerung. Als Zusatzfunktion bietet das Display eine visuellen Temperaturanzeige für den Maschinen- / Anlagenbediener.

Pressure sensor and temperature sensor mounted in hydraulic power pack
Hydraulikaggregat

 

Häufig überwachen Durchflusssensoren zusammen mit Temperatursensoren die Prozesstechnik bei Industrieanlagen

Überwachung von industriellen Prozessen

Die Bedeutung der Überwachung industrieller Prozesse steigt permanent. Mit zunehmender Digitalisierung in der Industrie wächst der Bedarf an transparenter Visualisierung der Produktion. Hier ein Video, das ein Beispiel zur Visualisierung von Sensordaten zeigt.

 

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=aaXde7Wz2v4]

 

Link zu weiteren Infos über Temperatursensoren für Prozessmedien.

 

Produktinformationen Temperatursensoren:

 

 

 

 

 

 

Kommentar hinterlassen

1000
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
%d bloggers like this: