Industrie 4.0

10 Beiträge

Intelligente Sensorik für höhere Anlagenperformance

Leistungsstarke, smarte Sensorik und multifunktionale Lösungen sind die Voraussetzung, die Gesamtanlageneffizienz (OEE) zu steigern. Smarte Sensoren von Balluff unterstützen dabei optimal, denn sie erfüllen nicht nur eine primäre Messaufgabe, sondern liefern bis zu 16 zusätzliche Informationen zur Selbstdiagnose sowie zum Umgebungszustand am Installationsort.

Weiterlesen

IIoT weiterdenken – Konvergenz von OT, IT und Personal

Vor ungefähr 10 Jahren tauchte der Begriff Industrial Internet of Things (IIoT) vermehrt in den Medien auf. In der Folge nahm die ausgerufene vierte industrielle Revolution Fahrt auf, die bis heute anhält. Und genauso wird sie noch weiter fortschreiten. Die Hintergründe der Revolution Bestehende Produktionstechnologien haben im Allgemeinen einen hohen

Weiterlesen

Sensorbasiertes Überwachen von Stanzmaschinen

Qualitätsprobleme in der Herstellung von Stanz- und Biegeteilen aus Metall erfordern Daten zur Analyse und Sensoren, die sie liefern. Mit Condition Monitoring werden viele Datenpunkte erfasst, die eine Analyse ermöglichen und dadurch das raschere Erkennen von Fehlerursachen.

Weiterlesen

Tracking von Transportwagen in der Produktion von RUCH NOVAPLAST

Manuelle, papierbasierte Prozesse in der Intralogistik sind ineffizient, ungenau und nicht skalierbar. RUCH NOVAPLAST, ein Hersteller von Produktionslösungen aus Partikelschäumen, nutzt jetzt RFID-Systeme von Balluff, um Transportwagen in jeder Fertigungsstufe zu erfassen. Damit wird eine höhere Transparenz im Fertigungsprozess erreicht.

Weiterlesen

Liegt es an der deutschen Sprache, dass wir uns mit der Digitalisierung so schwer tun?

Beim einem der populärsten Thema der letzten Jahre, der Digitalisierung, kennt die englische Sprache ein Wort mehr als Deutsch.
Dort unterscheidet man nämlich zwischen den beiden Begriffen Digitization und Digitalization. Im Deutschen sprechen wir in beiden Fällen von der Digitalisierung.

Weiterlesen

Berührungsloser Infrarot-Temperatursensor mit IO-Link – Enabler für Industrie 4.0

Dieser Blogbeitrag behandelt berührungslose Infrarot-Temperatursensoren. Wie funktioniert ein Infrarot Temperatursensor mit IO-Link Schnittstelle?
Typische Anwendungen für diese Art von Sensoren sind in der Metallurgie und Glasherstellung. Überall dort, wo flüssige oder heiße Metalle produziert oder verarbeitet werden.

Weiterlesen

Werkzeug­verwaltung mit RFID für den Kunststoff-Spritzgießer – Ein Schritt zu Industrie 4.0 – White Paper

Die Begriffe Industrie 4.0, Big-Data und das Industrielle Internet der Dinge (IIoT Internet of Things) sind heute in aller Munde. Sie beschreiben die intelligente Vernetzung verschiedenster Bereiche in der Industrie. In der Produktion und Logistik tauschen beispielsweise Maschinen, Lagersysteme und Betriebsmittel Informationen untereinander aus und können selbstständig Aktionen auslösen.  

Weiterlesen