Laborautomation mit optischen Präzisionssensoren

In der „klassischen“ industriellen Automatisierungstechnik (Fabrikautomation) überwachen standardisierte Sensoren die Fertigungsabläufe. Für die Automatisierung von Labortätigkeiten, die Laborautomation gelten andere, bzw. zusätzliche Anforderungen:

Die Miniaturisierung der Sensoren spielt eine wichtige Rolle, da Laborgeräte typischerweise viel kleiner sind als Produktionsmaschinen in der industriellen Fertigung.

Mini Optosensor
miniaturisierter Optosensor

Eine Herausforderung ist, dass die zu detektierenden Objekte oft sehr klein sind, allerdings variiert der Detektionsabstand kaum

Sender-, Empfängermodule und an die Anwendung angepasste optische Geometrie

Miniaturisierte Baugruppen, bestehend aus Linsen, Sender- bzw. Empfängerdioden werden mit definierter Anordnung zueinander positioniert. In Verbindung mit einer abgestimmten Verstärker- und Empfängerelektronik wird eine optimale Sensorik für die jeweilige Anwendung realisiert.

Hier Beispiele für Gehäusevarianten: Link

Eine typische Anwendung von optischen Sensoren ist die Erkennung von transparenten Objektträgern. Da deren Kanten unterschiedliche Oberflächenbeschaffenheit ausweisen, müssen die Sensoren diese Varianz tolerieren. Spezielle optische Sensoren mit einem sehr kleinen Durchmesser des Lichtbündels und einem möglichst kleinen Öffnungswinkel werden dafür eingesetzt.

Objektträger mit unterschiedlicher Kantenbeschaffenheit

Für Liquid Handling im Rahmen der Laboranalyse bieten optoelektronische Sensoren Vorteile zur Überwachung der Prozesse.

Ein Anwendungsfeld ist die Detektion von Mikroblasen mit speziell auf diese Anwendungen optimierten Sensoren

Mikroblasenerkennung
drawing of specialized photoelectric sensor for microbubble detectionsensor to detect

Hier Links zu Anwendung und zu Produktbeispiel:

Liquid Handling: Mikroblasen erkennen – Balluff

BOH001H (BOH ZR-T16-002-S49F-SA1) Micromote – optische Sensorköpfe – BALLUFF

Lab-on-a-Chip Applikationen werden in den nächsten Jahren eine große Verbreitung finden

lab-on-chip.jpg (107×188)
Flüssigkeitserkennung in mikrofluidischem Kanal

Beispiele für Sensoren im Bereich Life Sciences

Link

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x